gesamtfoto neu

Eidgenösisches Schwingfest Zug

Da die Vorbereitungen für Erich, Reto wie auch Marco alles andere als optimal verliefen, machten wir uns mit gemischten Gefühlen auf den Weg nach Zug.

Unser Ziel, die Heimreise vom Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug mit zwei bis drei Kränzen antreten zu können, konnte leider nicht erreicht werden.

Trotzdem dürfen wir mit der Leistung von Erich und Marco zufrieden sein. Beide konnten letzten Endes um die Kränze mitschwingen.

Das Einteilungsglück lag jedoch im letzten und entscheidenden Gang nicht auf Marcos Seite. Für seine sehr starke Leistung sowie einem guten Notenblatt während des ganzen Wochenendes wurde er nicht belohnt. Erich verpasste trotz fairer Einteilung den zweiten eidgenössischen Kranz und Reto musste den Wettkampf bereits nach vier Gängen beenden.


Notenblatt Marco Rang 13 mit 74,25 Punkte: Mario Schneider +, Arnold Forrer -, Philipp Gehrig +, Joel Strebel +, Domenic Schneider o, Thomass Inniger +, Bernhard Kämpf -, Kilian von Weisenfluh o

Notenblatt Erich Rang 15 mit 73.75 Punkte: Stefan Burkhalter o, Fabian Staudemann -, Rico Baumann +, Marco Oettli +, David Damelin o, Shane Dändliker +, Remo Zürcher +, Niklaus Zenger o

Notenblatt Reto Rang 38 mit 35.25 Punkte: Tobias Riget -, Rico Baumann -, John Grossen o, Urs Giger -

Ein g
rosses Dankeschön geht an das gesamte OK und den vielen freiwilligen Chrampfer. Ohne sie könnte man ein solch grosser Anlass nicht durchführen. Ebenfalls möchten wir all unseren Gönnern und Sponsoren herzlich danken. Sie haben uns die ganze Saison tatkräftig unterstützt.

Dem Schwingerkönig Christian Stucki und dem Erstgekrönten Joel Wicki gratulieren wir zu ihrer starken Leistung. Weiter gratulieren wir allen Kranzgewinnern.

Nun hoffen wir, dass beim nächsten Mal das Einteilungsglück auf unserer Seite liegt. Wir wünschen euch weiterhin eine gute Woche und bis bald.

Gruss Gebrüder Fankhauser

Fotogalerie

In unserer Fotogalerie findet ihr Fotos von diversen Schwingfesten und Anlässen.